DIE KLEINE MEERJUNGFRAU

GESCHICHTE

Die kleine Meerjungfrau Arielle kann es nicht lassen: Entgegen der strikten Anweisungen ihres Vaters Triton, dem Herrscher der Meere, schwimmt sie mit Hilfe ihres besten Freundes, dem Fisch Fabius, immer wieder an die Oberfläche uns sucht die Nähe der Menschenwelt. König Triton, der seit dem frühen Tod seiner geliebten Frau Athena allein auf Arielle und ihre Schwestern verantwortlich ist, versetzt Arielles Verhalten in große Sorge. Zu ihrem Schutz trägt er der Krabbe Sebastian auf, stets an ihrer Seite zu bleiben und ein waches Auge auf sie zu werfen.

Als eines Tages der Prinz Eric auf einer Schifffahrt in einen Sturm gerät und ins Meer stürzt, rettet Arielle den Bewusstlosen vor dem Ertrinken und verliebt sich Hals über Kopf. Fortan ist es ihr größter Wunsch, Mensch zu werden um mit ihrem Prinzen zusammen zu sein, welcher sich seinerseits nur an ihren wunderschönen Gesang erinnern kann und ebenfalls danach strebt, die Besitzerin der Stimme wiederzufinden.

All dies beobachtet indes die böse Meerhexe Ursula. Einst vom eigenen Vater verbannt, sinnt sie Rache gegenüber ihrem Bruder Triton und schmiedet einen hinterhältigen Plan, der sie zur Herrscherin der Meere machen soll: Ursula bietet Arielle einen Zauber an, der sie für 3 Tage in einen Menschen verwandeln wird. Gelingt es Arielle, den Prinzen bis zum Ende des dritten Tages zu küssen, so die Magie, wird sie für immer ein Mensch bleiben, falls nicht, wird sie für den Rest ihres Lebens in Gefangenschaft leben müssen. Wohl wissend, dass der Prinz sich nur an Arielles Stimme erinnert, fordert sie eben diese als Bezahlung für die Hexerei. Blind vor Liebe willigt Arielle ein und versucht mit Hilfe ihrer Freunde Fabius, Sebastian und Möwe Scuttle, den Prinzen für sich zu gewinnen und ihn zu küssen.

Finden die beiden Liebenden zueinander oder verhindert die listige Ursula mit ihren untergebenen Aalen Meerschaum und Abschaum erfolgreich den alles entscheidenden Kuss?

 

BESETZUNG

Arielle, die Meerjungfrau

Elena Otten, Maraike Regendantz

 

die kleine Arielle

Pauline Cadenbach, Juliane Janzen

 

Sebastian, die Krabbe

Sebastian Grewe

 

König Triton, Arielles Vater

Ingo Adolphsen, Jan Kaltermann

 

Ursula, die böse Meerhexe

Yvonne Baldwin, Melanie Krupke, Karina Linnemann

 

Prinz Eric

Sebastian Hertzsch, Leon Weigelt

 

Fabius, Arielles bester Freund

Linus Reuer, Benjamin Joost-Meyer zu Bakum

 

der kleine Fabius

Fynn Denter, Frieder Joost-Meyer zu Bakum

 

Scuttle, die Möwe

Alwin Hendradi, Tobias Spellbrink

 

Königin Athena, Tritons Frau

Yvonne Baldwin, Karina Linnemann

 

Arielles Schwestern

Sarife Afonso, Katharina Borgmann, Kristina Epp, Victoria Köppen, Jessica Krüger, Stephanie Laymann, Lisa-Marie Lindemann, Patricia Linnemann, Farina Ruhe, Janina Sentner, Marilena Uphaus, Lisa Weber

 

Meerschaum

Sarah Bültmann, Patricia Linnemann

 

Abschaum

Farina Ruhe, Milena Sobral

 

Koch

Martin Germann, Jens Tegeler

 

Butler Grimsby

Dominik Gerlach, Simon Hörmeyer

 

Bedienstete Carlotta

Petra Borgmann, Melanie Krupke, Jessica Krüger

 

u.v.m.

 

 

DAS KREATIVTEAM

Gesamtleitung, Regie, Choreographie

Anna-Lena Handt

 

Musikalische Leitung

Christian Tobias Müller

 

Regieassistenz

Jessica Krüger

 

Kostüme

Uta Denter, Lisa Ruhe, u.a.

 

Perücken

Stephanie Delfmann

 

Bühnenbild

U. Kellmann, G. Overberg, u.a.

 

Kinderbetreuung

Elke Klassen

 

Umbauteam

Friedel Denter, Jörg Lietzow, Manni Börgel, Uwe Kellmann

 

FOTOS

 

img_9772

img_9714

img_0036

img_8550

img_9798

img_9762

img_8124

img_7950

img_8676

img_8240

img_6351b