FOOTLOOSE

GESCHICHTE

Der aus Chicago stammende, tanzbegeisterte Ren McCormack zieht mit seiner Mutter Ethel in die Kleinstadt Bomont. Dort hat Reverend Shaw Moore vor Jahren das Tanzen verboten, nachdem sein Sohn auf dem Heimweg von einem Discobesuch tödlich verunglückt ist.

Während Ren zusammen mit seinem neuen Freund Willard Hewitt die Kleinstadt kennenlernt, verbringt Ariel, die rebellische Tochter des Reverends, ihre Zeit mit ihrem gefährlich anmutenden Freund Chuck Cranston, der nichts anderes im Sinn hat, als ihr an die Wäsche zu gehen.

Durch Ariels Freundinnen Rusty, Urleen und Wendy Jo sowie Willards Freundeskreis kommen sie und Ren sich allmählich näher, zumal sich Ariel immer stärker nach einem wahren Freund sehnt und sich von Chuck abwendet.

Das Tanzverbot will Ren nicht akzeptieren und so kommt er auf die Idee, entgegen allen Verboten einen Ball zu veranstalten.

 

BESETZUNG

Ariel Moore, Pastorentochter aus Bomont

Yvonne Baldwin

Celena Pieper

 

Ren McCormack, ein Junge aus Chicago

Lennart Christan

Tobias Landwehr

 

Reverend Shaw Moore, Ariels Vater

Markus Elmar Ferner

Jens Tegeler

 

Vi Moore, Ariels Mutter

Judith Kroll

Sabine Wüppenhorst

 

Ethel McCormack, Rens Mutter

Susanne Borchardt

Melanie Krupke

 

Rusty / Urleen / Wendy Jo, Ariels Freundinnen

Chiara Fuhrmann / Maraike Regendantz

Victoria Köppen / Marilena Uphaus

Patricia Linnemann / Milena Sobral

 

u.v.m.

 

DIE BAND

Keyboard / Leitung: Christian Tobias Müller

Flöte: Natascha Take

Klarinette: Julia Kohlhepp

Altsaxophon: Veit Reuer

Tenorsaxophon: Larissa Take

Gitarre I: Dario Armbruster

Gitarre II: Tobias Müller

Bass: Claas-Henning Dörries

Schlagzeug: Benjamin Gutzeit

 

FOTOS

IMG_7237

Wer wird mein Held sein

IMG_7340

footloose

auswahl_5733

auswahl_4543